An alle SWG-Mieter:innen: Der Balkonwettbewerb 2022 ist eröffnet. +++An alle SWG-Mieter:innen: Der Balkonwettbewerb 2022 ist eröffnet. +++An alle SWG-Mieter:innen: Der Balkonwettbewerb 2022 ist eröffnet. +++An alle SWG-Mieter:innen: Der Balkonwettbewerb 2022 ist eröffnet. +++
Wohnen: Quartier An der Hohensteiner

Direkt neben der Altstadt wohnen

Den Straussee in der Nähe

Unser Quartier „An der Hohensteiner“ liegt östlich der Strausberger Altstadt und dennoch mitten im Grünen. Mehrere Wälder und der Straussee sind fußläufig erreichbar — und Sie sind schnell an den schönsten Stellen der Märkischen Schweiz.

Unser Quartier an der Hohensteiner:

Sehen Sie sich das Quartier auf der Karte an

Was hat das Quartier an der Hohensteiner zu bieten?

1.408 SWG-Wohnungen
12 SWG-Gewerbeeinheiten
Einkaufszentrum Kaufland und Geschäfte des täglichen Bedarfs in der nahegelegenen Altstadt
Aktivspielplatz des Jugendsozialverbunds zum Erleben, Spielen und Lernen direkt hinter dem Quartier Otto-Grotewohl-Ring
Bolzplatz für aktive Ballsportler:innen
Rad- und Wanderwege in die Märkische Schweiz
Kitas, Grundschule, soziale Einrichtungen, Weiterbildungszentrum SOWI, Allgemein- und Fachärzte
ausgezeichnete ÖPNV-Anbindung mit S-Bahn (S5), Bus- und Straßenbahn
Eindrücke aus dem Quartier

Aus Alt machen wir Neu:

Im Hans-Beimler-Ring führen wir derzeit eine Komplettmodernisierung durch — von A bis Z. Was genau wir vorhaben, erfahren Sie auf unserer Seite.

Unser Engagement für die Hohensteiner

Wir stärken aktiv den Zusammenhalt im Quartier „An der Hohesteiner“ — unter anderem richten wir jedes Jahr den beliebten Balkonwettbewerb aus und laden zum Mieterfest ein. Regelmäßig organisieren wir auch Mieterstammtische, bei denen auf Augenhöhe  Anregungen und Kritik ausgetauscht werden. Darüber hinaus arbeiten wir eng mit lokalen Vereinen und freien Trägern zusammen. Einen Überblick finden Sie hier:

Der Jugendsozialverbund bietet unter dem Motto „Hilfreich sein“ Angebote für Ältere.
Die AWO betreut und versorgt unsere älteren Bestandsmieterinnen und -mieter.
An der SOWI Gesundheits- und Pflegefachschule werden Pflegefachkräfte und Physiotherapeuten ausgebildet. Zudem bietet SOWI eine Vielzahl an Fort- und Weiterbildungen im Bereich der Pflege an.

Sie wohnen hier und möchten uns eine Anregung geben?

Ihr Mieterbüro:

Artur-Becker-Straße 14

Sprechzeiten:
Di, Do
09:00 — 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Andreas Hamann
Verwaltung / Stadt
T +49 3341 345 264
Jörg Kleiber
Hausmeister
T +49 3341 345 264
Maik Steinicke
Hausmeister
T +49 3341 345 265
Iris Stock
Verwaltung / Nord-Ost
T +49 3341 345 267
Alexander Zeitler
Hausmeister
T +49 3341 345 267
Frank Ziebandt
Verwaltung / Nord-Ost
T +49 3341 345 265