Balkonanbau in der Jungfernstraße
Die Modernisierungsarbeiten an Wohnblöcken werden Schritt für Schritt fortgesetzt. An den verbleibenden zwei Häusern in der Jungfernstraße werden insgesamt 72 Balkons nachgerüstet. Dafür wurden die Wohnzimmerwände aufgesägt und für die Fenster Türen eingesetzt, die Heizkörper unter den Fenstern wurden ausgetauscht. Die SWG bedankt sich bei den Bewohnern für das Verständnis während der Bauarbeiten. Mit dem Anbau der Balkone in der Jungfernstraße werden weitere 600.000 Euro investiert.

72 Balkone werden derzeit an die Wohnblöcke der SWG in der Strausberger Jungfernstraße von der Firma Grabow aus Pfaffendorf bei Fürstenwalde gebaut.

« Zurück