Neubau Geschäftshaus in der Artur-Becker-Straße
An der Ecke Hohensteiner Chaussee/Artur-Becker-Straße haben die Arbeiten für ein dreigeschossiges Geschäftshaus begonnen. Das Objekt ist bereits vollständig vermietet. Einziehen werden neben dem Backshop Hennig die Sozialwirtschaftliche Fortbildungsgesellschaft (Sowi), eine Arztpraxis, ein Friseursalon, eine Podologie und ein Kosmetikstudio. Ein Parkplatz mit ca. 40 Stellflächen für Mieter und Besucher ist ebenfalls geplant.

Nachdem die Stadtwerke und der Wasserverband Leitungen umverlegt hatten, starteten die Bauarbeiten. Laut Plan soll der Rohbau im Juli/August stehen und das Dach im Spätsommer geschlossen sein. Die Arbeiten im Inneren erfolgen im Winter, sodass mit der Fertigstellung im Frühjahr 2013 gerechnet werden kann.

Diese Investition wertet Stadteingang wie auch das Wohngebiet auf. Zur Straßenecke ist eine überdachte Terrasse geplant, die vom Backshop der Bäckerei Hennig als Straßencafé mit Sonntagsöffnungszeiten genutzt werden soll.

« Zurück