Erneuerung des Fußweges zum Wohngebiet
Heinrich-Rau-Straße
Im Anschluss an die Fertigstellung des Geschäftshauses in der Artur-Becker-Straße 14 wurde der Fußgängerweg, der vom Bahnübergang in die Heinrich-Rau-Straße führt, erneuert. Nach der Fertigstellung ist es für Fußgänger und Fahrradfahrer möglich, auf direktem Wege diesen Bereich zu durchqueren.

« Zurück