Elektromobilität in Strausberg



neues Elektrofahrzeug für die SWG

Die Strausberger Wohnungsbaugesellschaft mbH setzt ein Elektrofahrzeug in seiner Fahrzeugflotte ein, auch um Erfahrungen zu sammeln.

Passend dazu baut die Stadtwerke Strausberg GmbH die Ladeinfrastruktur mit weiteren Stromtankstellen aus und ergänzt den Fuhrpark um weitere Elektrofahrzeuge.

Die Stadtwerke Strausberg GmbH hat bereits 4 Stromtankstellen an das eigene Stromnetz in Strausberg angeschlossen, 2 weitere folgen in Kürze. Die ersten beiden Ladesäulen befinden sich bereits seit 2014 auf dem Flugplatz Strausberg und auf dem STIC Gelände. In 2017 kamen zwei weitere Ladesäulen hinzu. Gut zugänglich und somit für Jedermann erreichbar befindet sich eine im Außenbereich des Autohauses Dahlmann und eine weitere am Bahnhof Strausberg Vorstadt, direkt neben dem SWG-Gebäude: Blau-Weiß in der Rudolf.-Egelhofer-Straße. Im EWE Parkhaus in der Hegermühlenstraße 58 befindet sich auch eine öffentliche Ladestation. Eine entsprechende Karte, um die Ladestationen zu öffnen erhält jeder Eigentümer eines Elektrofahrzeuges beim Kauf.

Die Installation zwei weiterer Ladesäulen wird aktuell vorbereitet und kann in Kürze umgesetzt werden. Die Standorte werden am S-Bahnhof Strausberg Nord und am neu gestalteten S-Bahnhof Strausberg Stadt sein.

Die Ladesäulen werden natürlich mit Grünstrom beliefert. Die Stadtwerke bieten seit einigen Jahren das Ökostromprodukt ssg.NaturWatt® für Endverbraucher an. Dieses besteht aus regenerativ erzeugtem Strom, d.h. die Energie wird ausschließlich aus Wasser-, Wind- und Sonnenkraft erzeugt. Der TÜV Nord überprüft Jahr für Jahr die Herkunft des Stroms und seinen Beitrag zum Ausbau der erneuerbaren Energien. Das Produkt ssg.NaturWatt ® erfüllt hohe ökologische Ansprüche, der Kunde erhält also 100 Prozent grünen Strom, entlastet dadurch die Umwelt und schützt das Klima mit deutlicher CO2 Einsparung.

Um das Thema Elektromobilität abzurunden, hat die Unternehmensgruppe rund um die Stadtwerke auch Elektrofahrzeuge im Einsatz. So wird man aktuell die Elektrofahrzeuge der Hausservice Strausberg GmbH, der Sport- und Erholungspark GmbH und der Strausberger Wohnungsbaugesellschaft mbH im gleichen Design auf Strausbergs Straßen wiederfinden In der Gestaltung der Beklebung findet der Betrachter nochmal den Hinweis zu unserem Ökostromprodukt NaturWatt®.

Das Elektrofahrzeug der Stadtwerke wird nun schon im dritten Jahr genutzt, neben dem noch eigenen Aussehen konnten hier gerade in den kalten Monaten wichtige Erfahrungen im allgemeinen Umgang gesammelt werden. Im Schnitt beträgt die Reichweite ca. 160 km mit einer Energieeffizienzklasse A+ und einem Stromverbrauch von 11,7kWh/100 km (3,41€ /100 km).



  Mehr dazu ...
« Zurück