Bolzplatz im Otto-Grotewohl-Ring übergeben



SWG errichtete neue Freizeitanlage

Die Strausberger Wohnungsbaugesellschaft errichtete im Otto-Grotewohl-Ring eine neue Freizeitanlage. Die Bauarbeiten begannen am 13. März und wurden mti der Übergabe am 18. Mai 2017 abgeschlossen.

Nach Fertigstellung des ca. 270.000 EUR teuren Projektes kann auf einer Fläche von rund 500 m2 hauptsächlich gebolzt werden. Ballfangnetze und eine Umzäunung sorgen für einen sicheren Spielspaß.

« Zurück