Ein Unternehmen der
Drachenfliegerfest am 06.11.2021 im SEP



„Macht die triste Jahreszeit bunt!“, wie schon vor zwei Jahren lud die Stadtwerke Gruppe Strausberg unter diesem Motto zum Drachenfliegerfest ein. Das zweite Drachenfliegerfest fand am 06.11.2021 von 12:00 bis 17:00 Uhr im Sport- und Erholungspark Strausberg auf der Wiese vor der SH 35 statt.

„Die Veranstaltung eignet sich hervorragend für Familien, denn während die Kinder ihre Drachen steigen lassen, können sich Eltern und Großeltern bei Bratwurst und Glühwein eine kleine Auszeit gönnen, aber selbstverständlich ist jeder uns herzlich willkommen“, so Irina Kühnel, Geschäftsführerin in der Unternehmensgruppe, und ergänzt: „Was bei unserem ersten Drachenfliegerfest schon sehr gut ankam, war der Knüppelteig direkt vom Feuer. Den gibt es in diesem Jahr natürlich auch wieder.“ Der RGU 1260 e. V. sorgte für ausreichend Knüppel und Teig. Die Einnahmen gehen im Rahmen seiner „Movember 2021“-Spendenaktion an OTTO "DerKulturBus" und den Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst MOL, dabei insbesondere an den Ambulanten Kinder- und Jugend-Hospizdienst MOL „KiJuHoDi“.



Der Eintritt zum Fest war kostenfrei und ohne Voranmeldung jederzeit möglich. Vor Ort wurden alle Gäste gebeten, ihre Kontaktdaten zu hinterlassen, denn pandemiebedingt musste eine Kontaktnachverfolgung gesichert werden. Eine Maskenpflicht oder Zulassungsbeschränkungen im Sinne einer 2G- oder 3G-Regelung bestanden beim Drachenfliegerfest nicht.



Fotos vom Drachenfliegerfest 2021 gibt es bei Strausberg Live zu sehen.



  Mehr dazu ...

 Plakat zum Drachenfliegerfest im SEP
« Zurück