Ein Unternehmen der
SWG schließt Kooperationsvertrag mit AWO Ortsverein Strausberg e. V.

Der AWO Ortsverein Strausberg e. V. betreibt im Strausberger Wohngebiet Hegermühle, konkret Am Annatal 52 a, ein Familienzentrum, in dem Angebote für Kinder, Familien und Senioren zur Verfügung gestellt werden. Da die Strausberger Wohnungsbaugesellschaft mbH in diesem Wohngebiet mit fast 1.200 Wohnungen einen ihrer größten Bestände verwaltet, möchte sie im Interesse der Mieterinnen und Mieter eine Zusammenarbeit mit dem freien Träger intensivieren.

Markus Derling, Geschäftsführer der SWG: „Immerhin 12 Prozent aller über 70-jährigen Mieterinnen und Mieter im SWG-Bestand leben in Hegermühle. Daher lag es uns am Herzen einen Partner zu finden, der auf die Bedürfnisse der Bewohner eingeht. Nach ausführlichen Gesprächen mit dem Geschäftsführer des AWO Erziehungshilfeverbundes, Herrn Marc Leesch, konnten sehr schnell gemeinsame Ziele definiert werden.“

In einem Wochenplan, der unter www.familienzentrum-strausberg.de veröffentlicht wird, kann man sich über die täglichen Angebote des Familienzentrums informieren.

Markus Derling: „Ob montags die offene Sozialberatung und die Sportgruppe oder donnerstags der Kieztreff mit verschiedenen Angeboten oder Ausflügen – es ist für jeden etwas dabei. Es würde uns sehr freuen, wenn unsere Mieterinnen und Mieter das Familienzentrum aufsuchen und die vielseitigen Möglichkeiten zur Ausgestaltung ihrer Freizeit nutzen.“

Das nächste größere Highlight findet bereits am 09. Oktober 2021 statt. An dem Tag organisiert das AWO Familienzentrum ein Straßenfest in der Zeit von 11:00 bis 15:00 Uhr, direkt vor ihrer Geschäftsstelle Am Annatal 52 a und lädt alle interessierten Bewohner herzlich ein.


 Straßenfest der AWO
« Zurück