Ein Unternehmen der
30 Jahre - 30 Projekte: Ein Dankeschön von der Kita Zauberwald



Anlässlich ihres 30. Jubiläums im November letzten Jahres hatten die Stadtwerke Strausberg GmbH und die Strausberger Wohnungsbaugesellschaft mbH dazu aufgerufen, ihnen besondere Projektideen vorzustellen, die eine Förderung verdienen. Die Kita Zauberwald war einer der Projektträger, die den Zuschlag für 500,00 Euro Förderung erhielten.

Die DRK-Kita Zauberwald im Strausberger Otto-Grotewohl-Ring begeht Anfang Mai 2021 selbst ein Jubiläum: Seit 40 Jahren dürfen Kinder hier spielen, lernen, lachen, toben, wachsen, malen, singen, tanzen - glücklich sein. Die Kita arbeitet nach dem infans-Konzept, das nachhaltiges Lernen fördern soll. Im Mittelpunkt steht das Kind als Individuum mit seinen ganz persönlichen Interessen. Die Wissens- und Fähigkeitsvermittlung setzt an diesen individuellen Interessen an, so dass das Kind auf ganz natürlichem Wege, und vor allem ohne Druck, neue Erfahrungen machen kann und spielerisch das Rüstzeug für die Schule erwirbt.



Die 500 Euro Förderung investierte die Kita in aktuelle Bücher für die Kinder von 0 bis 6 Jahren, um den Spracherwerb zu fördern und zu unterstützen. Über das kunstvoll gestaltete Dankeschön haben wir von den Stadtwerken und der Wohnungsbaugesellschaft uns sehr gefreut.

« Zurück