Ein Unternehmen der
sieben neue Aufzüge



Am 2. Juni 2020 sind sieben neue Aufzüge im Bestand der Strausberger Wohnungsbaugesellschaft mbH (SWG) in Betrieb gegangen.

Die Personenaufzüge wurden „Am Herrensee 34-40“ durch die Firma ALKO GmbH im sogenannten Treppenauge jedes Aufganges installiert, um für 70 Mieterinnen und Mieter einen barrierefreien Zugang in ihre Wohnungen zu ermöglichen.

Damit einhergehend wurden umfangreiche Arbeiten, wie die Zentralisierung von Stromzählern, die Umgestaltung der Hausbeleuchtung und die barrierefreie Neugestaltung der Hauseingänge vorgenommen.

Markus Derling, Geschäftsführer SWG: „Die Nachrüstung von Aufzügen ist ein Schwerpunkt bei der Modernisierung unserer Bestände. Das Programm wird deshalb kontinuierlich weiter umgesetzt. Bereits im Oktober diesen Jahres werden wir die Aufzugnachrüstung „Am Marienberg 24-28“ fortsetzen, um unseren Mieterinnen und Mietern auch dort mehr Wohnqualität zu bieten.“

« Zurück